Zitate und Statements zum Internet

Hier liste ich einige Zitate und Aussagen auf, die verschiedene „Prominente“ zum Thema Internet in den vergangenen Jahren gemacht haben. Ich hoffe, dass einige inzwischen etwas weiter sind in ihrer technischen Entwicklung…

  • „Browser. Was sind jetzt nochmal Browser?“
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries im Juni 2007, nachdem ARD-Kinderreporter sie aufforderten, „doch mal ein paar verschiedene Browser, die es gibt“, zu nennen.
  • „Das Internet? Gibt’s diesen Blödsinn immer noch?“
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.
  • „Das Internet ist eine Spielerei für Computerfreaks, wir sehen darin keine Zukunft.“
    Ron Sommer (Telekom) kurz bevor sein Konzern mit dem Ableger T-Online selbst ins Provider-Geschäft einstieg.
  • „Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1,5 Tonnen wiegen“.
    1941 aufgestellte Behauptung von Popular Mechanics
  • “Das Internet ist nur ein Hype.”
    Bill Gates, Microsoft-Gründer, 1995

Und jetzt?

Nachtrag, nicht zum Internet, aber zu Computern im Allgemeinen:
„Ich glaube, dass es auf der Welt einen Bedarf von vielleicht fünf Computern geben wird.“ (Thomas J. Watson, IBM-Chef 1943)

2 Antworten auf Zitate und Statements zum Internet

Schreibe einen Kommentar