Rückblick: Seminar „Die Kraft der Marke“ mit Enzo Vincenzo Prisco in Nürnberg

Am 11.12.2014 fand in Nürnberg von 17.30 bis 22.00 h im bsk büro + designhaus GmbH in der Kressengartenstr. 2 das Seminar „Die Kraft der Marke“ statt. Der Veranstalter war das Direkt Marketing Center Nürnberg. Der Referent war Herr Enzo Vincenzo Prisco. Trotz anfänglichem Zweifel daran, ob ich mir den Weg von Langenzenn nach Nürnberg, quer durch die halbe Stadt, zur Zeit des Christkindelsmarktes und bei Regen wirklich antun wollte, bin ich mehr als froh, mich für die Teilnahme entschieden zu haben.

Auch anfängliche Bedenken beim Vorwort, es würde eine reine Werbeveranstaltung für Direktmarketing und das Portfolio der Post, wurden durch Herrn Prisco sehr schnell zerstreut. Bereits nach einer Minute war wohl jedem der zahlreichen Zuhörer klar: Hier steht nicht nur jemand, der über das Thema „Marke“ redet, sondern hier agiert jemand, der das Thema Marke lebt und selbst eine etablierte Marke ist.

Es ist nicht so, dass ich völlig neue Erkenntnisse mitgeteilt bekommen habe, da ich selbst in der Branche tätig bin und auch ein entsprechendes Studium zum Kommunikationswirt absolviert habe. Vielmehr war es die Art, wie Herr Prisco an das Thema Marke heran ging. Es war so, als würde man wachgerüttelt, um sich wieder auf Wesentliches zu besinnen. Mir hat das Seminar viele neue oder wiedererweckte Denkanstöße gegeben, die ich im neuen Jahr auf jeden Fall umsetzen möchte. Dafür bin ich dankbar.

Die Kraft der Marke

Seminar „Die Kraft der Marke“ mit Herrn Enzo Vincenzo Prisco.

Auch die Art der Präsentation hat mir sehr gut gefallen. Herr Prisco wirkt dabei etwas wie Stephan Raab, nur deutlich fundierter und intelligenter. Allein deshalb hat es sich gelohnt. Wichtige Botschaften, verknüpft mit gutem Humor. Kurzweilig und informativ.

Ich kann nur jedem empfehlen, der die Chance dazu hat, einem der Vorträge von Herrn Prisco beizuwohnen. Es lohnt sich in jedem Fall.

Schreibe einen Kommentar